Die AGB's werden mit Deiner Anmeldung und automatisch mit jeder Teilnahme am Unterricht akzeptiert.

 

Haftung

Die Teilnahme sämtlicher Veranstaltungen von KALA Körperkult erfolgt eigenverantwortlich und auf eigene Gefahr. Es wird keine Haftung für Verletzungen und Schädigungen irgendeiner Art übernommen. Dies gilt auch für beschädigte oder abhanden gekommene Wertgegenstände.

 

 

Der Pilates- und Yogaunterricht wird nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Ob die Teilnahme mit an den Kursen mit Deiner körperlichen und psychischen Verfassung vereinbar ist, entscheidest Du eigenverantwortlich. Besprich Dich mit Deinem Arzt, wenn Du unsicher bist. Das gilt auch, wenn Du ein chronisches Leiden hast oder psychosomatisch erkrankt bist. Der Pilates- und Yogaunterricht ersetzt keine Therapie.

 

Bitte setze mich in Deinem eigenen Interesse über bestehende Krankheiten, aktuelle Beschwerden oder eine Schwangerschaft in Kenntnis. 

 

Kurse

Solltest Du an einem Kurs oder Workshop, für den Du angemeldet bist, nicht teilnehmen können, sage mir bitte frühstmöglich Bescheid, spätestens jedoch 24h vor Beginn.

Bei rechtzeitiger Absage und sofern die Kapazität dies zulässt,  können versäumte Kurstermine in einem anderen Kurs nachgeholt werden.

 

Workshops

Hier kannst Du innerhalb von 14 Tagen vor Beginn des Workshops, ohne Angabe von Gründen, zurücktreten. Danach wird die volle Kursgebühr fällig. Ausgenommen Du hast eine Ersatzperson oder es stehen noch Teilnehmer auf der Warteliste.

 

Sämtliche Kurse, Workshops und Veranstaltungen finden bei jeder Wetterlage statt.

 

Sollte ich auf Grund von Krankheit absagen, hast Du Anspruch auf einen Ersatztermin (Workshops/Veranstaltungen). Bei Kursen gibt es entweder eine allgemeine Nachholstunde oder Du kannst eine Einheit in einem anderen Kurs absolvieren.

 

Allgemeine Hinweise für DEIN Training

 

Höre auf Dich und Deinen Körper. Dein Körper ist nicht jeden Tag gleich. Dein Geist auch nicht. Akzeptiere was ist.

 

Vergleiche Dich nicht mit Anderen. Du bist einzigartig. 

 

Du musst nichts schaffen, weder mir, Dir noch jemand Anderem etwas beweisen. Wohlfühlen.

 

Durch Körperarbeit (egal ob eigene oder von außen gegeben) lösen sich mitunter Spannungen, die Emotionen freisetzen. Lasse das zu und einfach passieren.

 

Komme bitte rechtzeitig vor Kursbeginn, so dass zu Zeit hast, in Ruhe Deine Matte auszurollen und anzukommen.

 

Bitte nimm nur das Nötigste mit zu Deiner Matte. Alles Andere, insbesondere ausgeschaltete Handys, Schlüssel usw. bleiben außerhalb des Kursraumes bzw. am Rand des Kursraumes (nach nach Lokalität). Erlaube Dir ruhig, Dein Handy gleich im Auto lassen.

 

Wenn Du eine Studiomatte benutzt, reinige diese danach bitte selbstständig.

 

Es ist ratsam, 90 -120 Minuten vor Kursbeginn nichts mehr zu essen.

 

Ich freue mich auf unsere gemeinsame Zeit! 

 

Diana Kala